Neues aus dem Landkreis Neuwied 

 

 

wichtige Hinweise und Informationen 

 

Kfz-Kennzeichenmitnahme ab 01.01.2015

Ab 01.01.2015 können Fahrzeughalter bei Wohnortwechsel Ihre Kfz.-Kennzeichen bundesweit mitnehmen. Anders als bisher in manchen Medien veröffentlicht, gilt dies aber nur bei Wechsel des Wohnortes. Bei Halterwechsel wird jedoch ein neues Kennzeichen für den neuen Zulassungsbezirk zugeteilt. ...Weiter

Änderung der Müllabfuhr an Weihnachten und Neujahr - Geänderte Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr wegen der Weihnachtsfeiertage größtenteils vorgezogen. Die reguläre Montagsleerung vom 22. Dezember findet bereits am Samstag, den 20. Dezember statt. Die reguläre Dienstagleerung vom 23. Dezember wird auf Montag, den 22. Dezember vorverlegt.

...Weiter

Informationen zu Ebola

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ebola. 

...Weiter

Zulassungsstelle der Kreisverwaltung  - geänderte Öffnungszeiten

Aktuell gelten für die Außenstellen der Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung folgende Sonderöffnungszeiten:

zu den geänderten Öffnungszeiten

...Weiter

Aktuelle Informationen zur Verunreinigung des Burbaches

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Verunreinigung des Burbaches.

...Weiter
 

Pressemitteilungen                             

 

Bildungsworkshop durch Energieagentur als „Ausgezeichnetes Projekt 2014“ geehrt Umweltrelevante Bildungsaktivitäten genießen beim Kreis Neuwied hohen Stellenwert Energiebeirat begleitet Klimaschutzkonzeptes und unterstützt Bildungsaktivitäten

Foto: Für den von der Kreisverwaltung Neuwied im Rahmen der Aktionswoche Rhein-Land-Pfalz „Ein Land voller Energie“ durchgeführten Bildungsworkshop „Energie- und Klimaschutz“ erhielt der Landkreis nun von der Energieagentur Rheinland-Pfalz das Prädikat „Ausgezeichnetes Projekt 2014“. Auf dem Foto (v.l.n.r.): Peter Müller, Regionalreferent der Energieagentur Rheinland-Pfalz; 1.Kreisbeigeordneter und Kreisumweltdezernent Achim Hallerbach; Kreisklimaschutzmanager Oliver Franz.
19.12.2014 - Für den von der Kreisverwaltung Neuwied im Rahmen der Aktionswoche Rhein-Land-Pfalz „Ein Land voller Energie“ durchgeführten Bildungsworkshop „Energie- und Klimaschutz“ erhielt der Landkreis nun von der Energieagentur Rheinland-Pfalz das Prädikat „Ausgezeichnetes Projekt 2014“. ...Weiter

Spende statt Weihnachtspost

Foto: (v.l.n.r.): Landrat Rainer Kaul, Berthold Oster, Agnes Ulrich (Leiterin des Sozialamtes der Kreisverwaltung Neuwied), Lothar Rachner, Ursula Prusseit (1. Vorsitzende der Asbacher Tafel), Bernd Grendel.
19.12.2014 - Neuwieder Landrat Kaul unterstützt Flüchtlingsprojekte Der Neuwieder Landrat Rainer Kaul verzichtet seit vielen Jahren darauf, Weihnachtsgrüße an Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirchen, Vereinen und Verbände zu versenden. Stattdessen stellt er den Geldbetrag für einen guten Zweck zur Verfügung. In diesem Jahr ging die Spende über 350 Euro an das von der Asbacher Tafel organisierte Projekt „Sprachkurs für Flüchtlinge“.
...Weiter

Landrat Kaul eröffnete eine der bedeutendsten Kunstausstellungen am Mittelrhein

Foto: Gruppenbild
19.12.2014 - Am Samstag, 13. Dezember 2014, eröffnete Landrat Rainer Kaul im Roentgen-Museum Neuwied die Ausstellung „Gemälde, Grafiken und Plastiken zeitgenössi-scher mittelrheinischer Künstler“. Zur musikalischen Umrahmung der Veranstaltung spielten Yoel Cantori mit Cello und Milica Vickovic-Reffgen am Klavier. ...Weiter

Weihnachtswochenende 2014 in Waldbreitbach

Foto: Gruppenbild
19.12.2014 - Auch in diesem Jahr wurde es wieder für viele Kinder aus dem Kreis Neuwied im Franziskushaus in Walbreitbach sehr weihnachtlich. ...Weiter

Aktionen gegen Gewalt.

Foto: Gruppenbild
19.12.2014 - Ein Zeichen gegen Gewalt setzen und Betroffenen wichtige Informationen bieten, das war das Ziel der Infostände in Stadt und Landkreis Neuwied. „Den Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen nehmen wir im Landkreis immer zum Anlass, um über die Hilfsangebote zu informieren“, so Heinz Schwarzkopf vom Weissen Ring Neuwied. Am Runden Tisch Neuwied, der federführend vom Caritasverband geleitet wird, wird seit vielen Jahren an der Optimierung des Hilfesystems für Gewaltopfer in engen sozialen Beziehungen gearbeitet. Seit September 2008 existiert in Neuwied eine sog. Interventionsstelle gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen beim Caritasverband, die in enger Zusammenarbeit mit der Polizei Opfer berät. ...Weiter

Landrat begrüßte zur Lesung „Westerwälder Köpfe“

Foto: (vorne) Die Autoren Carl Gneist und Heiner Feldhoff, (hintere Reihe) Landrat Rainer Kaul, zwei Lesungsteilnehmer, Museumsdirektor Bernd Willscheid und ein weiterer Lesungsteilnehmer
18.12.2014 - Am Samstag, 13. Dezember 2014, begrüßte Landrat Rainer Kaul im Festsaal des Roentgen-Museums Neuwied die Autoren Heiner Feldhoff und Carl Gneist zur Le-sung aus ihrem neuen Buch „Westerwälder Köpfe – 33 Porträts herausragender Persönlichkeiten“. ...Weiter

Sicherer Schulweg für die Kinder aus Haberscheid und Oberähren

Foto: Gruppenbild
16.12.2014 - Der Weg zur Schule und zum Kindergarten nach Puderbach ist für die Haberscheider und Oberährener Kinder viel sicherer geworden. Nachdem die Kinder bisher mit dem öffentlichen Linienbus an der Landesstraße ein- und aussteigen mussten, werden sie ab sofort in ihren Wohnorten mit einem Kleinbus abgeholt. ...Weiter

Richtlinie über die Förderung von Energieberatungen im Mittelstand tritt in Kraft - Kreis Neuwied unterstützt die Energieeffizienz-Offensive für den Mittelstand Informationsveranstaltungen für Unternehmen im Landkreis Neuwied in 2015 geplant

15.12.2014 - Die Energieberatung durch zugelassene Energieberater wird vom Bund zu 80 Prozent, mit einem Zuschusshöchstbetrag von 8.000 Euro gefördert und beinhaltet nun auch die fachliche Begleitung bei der Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen. Die Beratung hat sich dabei an den strengen Anforderungen eines Energieaudits zu orientieren. Antragsberechtigt sind alle KMU der gewerblichen Wirtschaft und des Dienstleistungsgewerbes sowie freiberuflich Tätige in Deutschland. Bewilligungsbehörde für die Anträge, wie auch für die Zulassung der Berater, ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).
...Weiter
 

Veranstaltungshinweise                      

 

Veranstaltungen im Roentgen-Museum Neuwied

Veranstaltungskalender

 

Bekanntmachungen                             

 

Öffentliche Bekanntmachung der 1. Nachtragshaushaltssatzung 2014

Der Kreistag hat auf Grund von § 98 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 31. Januar 1994 (GVBl. S. 153), zuletzt geändert durch Gesetz vom 2. März 2006 (GVBl. S. 57), folgende Nachtragshaushaltssatzung beschlossen:

Langtext der Bekanntmachung

...Weiter

Bekanntmachung über die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Zweiten Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms Rheinland-Pfalz (LEP IV)

Die Landesregierung beabsichtigt eine zweite Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms Rheinland-Pfalz. Der Ministerrat hat in seiner Sitzung am 11. November 2014 den von der obersten Landesplanungsbehörde erarbeiteten Entwurf der Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms zur Kenntnis genommen und für das Beteiligungs- und Anhörungsverfahren freigegeben.

Langtext der Bekanntmachung

...Weiter

Öffentliche Bekanntmachung des Kreistagsbeschlusses über die Entlastungserteilung für das Haushaltsjahr 2013

Hiermit wird gemäß § 114 Abs. 2 der Gemeindeordnung in Verbindung mit § 57 der Landkreisordnung der Beschluss des Kreistages über die Entlastung für das Haushaltsjahr 2013 bekannt gemacht:

Langtext der Bekanntmachung

...Weiter
 

Ausschreibungen                                

 

Momentan liegen keine Ausschreibungen vor.

 

Informationsservice Ausschreibungen

 

 

Stellenangebote