Neues aus dem Landkreis Neuwied 

 

 

wichtige Hinweise und Informationen 

 

Zulassungsstelle der Kreisverwaltung  - geänderte Öffnungszeiten

Aktuell gelten für die Außenstellen der Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung folgende Sonderöffnungszeiten:

zu den geänderten Öffnungszeiten

...Weiter

Aktuelle Informationen zur Verunreinigung des Burbaches

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zur Verunreinigung des Burbaches.

...Weiter
 

Pressemitteilungen                             

 

Schulung von Angehörigen von Demenzkranken - Neuwieder Pflegestützpunkte bieten ab September Schulungsreihe an

Foto:(v.l.n.r.) 1. Kreisbeigeordneter Achim Hallerbach, Jens Arbeiter und Angela Kurtscheid vom Pflegestützpunkt Neuwied 1 sowie Anke Speth und Achim Krokowski vom Pflegestützpunkt Neuwied 2 sowie Psychiatriekoordinator Dr. Ulrich Kettler.
31.07.2014 -

Auch in diesem Jahr bieten die beiden Pflegestützpunkte in Neuwied unter dem Titel „Demenz ändert das Leben“ eine fünfteilige Schulung für Angehörige demenzerkrankter Menschen in Neuwied an. An fünf Abenden wird über das Krankheitsbild Demenz, den wertschätzenden Umgang mit den Demenzerkrankten, die Beschäftigung von Demenzerkrankten, Informationen rund um Vorsorgevollmacht/ Patientenverfügung/ gesetzliche Betreuung sowie die Pflegeversicherung und Entlastungsmöglichkeiten informiert. Die Zahl der demenzerkrankten Menschen steigt in Deutschland stetig an. „Die Information über das Krankheitsbild und die Beratung pflegender Angehöriger von demenzerkrankten Menschen ist eine zentrale Herausforderung in der alternden Gesellschaft“, so der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach, der auch für die Psychiatrieplanung im Landkreis Neuwied zuständig ist.

...Weiter

K 10 Ausbau in Dattenberg liegt gut im Zeitplan

Foto: K 10 Ausbau in Dattenberg liegt gut im Zeitplan. Landrat Rainer Kaul (3.v.r.) ließ sich nun von Ortsbürgermeister Dieter Runkel (rechts) und dem Leiter der Masterstraßenmeisterei Neuwied, Michael Quirin (2.v.r.), den laufenden Ausbau der Kreisstraße 10 in Dattenberg vor Ort erläutern. Weiter auf dem Foto sind (v.l.n.r.): Reiner Lahr (Landesbetrieb Mobilität - LBM), Wilfried Rüdig (Kreisverwaltung Neuwied und Karl-Heinz Schmied (LBM).
30.07.2014 -

Der Ausbau der Kreisstraße K 10 in der Ortslage Dattenberg liegt sehr gut im Zeitplan. Ging man zum Baubeginn im vergangenen Jahr noch von einer Bauzeit bis Frühjahr 2015 aus, so hoffen die Verantwortlichen nun, dass die Maßnahme noch 2014 fertiggestellt sein wird. Auch geht man davon aus, dass das Winzerfest im Oktober ohne Einschränkungen stattfinden kann.

...Weiter

Landkreis startet Bürgerbeteiligung in der Nahverkehrsplanung - Kreisbeigeordneter Achim Hallerbach ruft zur Mitgestaltung auf

30.07.2014 -

Der Nahverkehrsplan des Landkreises Neuwied ist in die Jahre gekommen. Viele Projekte konnten erfreulicherweise umgesetzt werden, so dass der öffentliche Personennahverkehr im Landkreis Neuwied im Vergleich zu anderen Regionen heute in vielen Bereichen über einen guten Standard verfügt. Allerdings haben sich mittlerweile die gesetzlichen und auch gesellschaftlichen Rahmenbedingungen verändert, die eine Anpassung des Planes erforderlich machen.

...Weiter

Ab dem 1. August wird Betreuungsgeld angehoben

30.07.2014 -

„Eltern, die ihre Kinder bis zum 3. Geburtstag selbst betreuen, können ab August mehr Betreuungsgeld erhalten. Dann wird der monatliche Betrag auf 150 Euro angehoben“, so der 1.Kreisbeigeordnete und zuständige Dezernent für Jugend und Familie, Achim Hallerbach.

...Weiter

K 75 - Ausbau der Ortsdurchfahrt Ammerich beginnt

Foto: Landrat Rainer Kaul, Wilfried Rüdig (Straßenbaureferent der Kreisverwaltung Neuwied) und der Leiter der Masterstraßenmeisterei Neuwied, Michael Quirin machten sich vor Baubeginn noch einmal ein Bild vom schlechten Zustand der Straße.
30.07.2014 -

In Ammerich kann der Ausbau der Ortsdurchfahrt im Verlauf der Kreisstraße 75 beginnen. Insgesamt etwa neun Monate werden diese umfangreichen Bauarbeiten voraussichtlich dann dauern. Für die Dauer der Bauarbeiten ist die K 75 voll gesperrt. Dazu muss der überörtliche Verkehr und der Schwerlastverkehr großräumig über Neustadt/Wied umgeleitet werden.

...Weiter

Wahltermin rückt langsam in Sichtweite

Foto: Von links nach rechts Beiratsmitglieder Herbert Woidtke und Dilorom Jacka, Landesbeauftragter Miguel Vicente, Ministerin Irene Alt, Integrationsbeauftragte Andrea Oosterdyk, Geschäftsführerin der AGARP, Nurhayat Canpolat und Projektbeauftragter Wahlen, Carlos Wittmer.
25.07.2014 -

In knapp vier Monaten, am Sonntag, den 23. November, werden in Rheinland-Pfalz die Beiräte für Migration und Integration neu gewählt. Der Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied stellte eine gute Gelegenheit dar, Interessierte anzusprechen und über die Wahlmodalitäten und –formalitäten zu informieren. Jugend-, Familien- und Integrationsministerin Irene Alt und der Landesbeauftragte für Migration und Integration, Miguel Vicente, ließen es sich nicht nehmen, dem Stand der Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Rheinland-Pfalz (AGARP), an dem sich auch die beiden örtlichen Beiräte von Stadt und Landkreis Neuwied beteiligten, einen Besuch abzustatten.

...Weiter

Neue Klassenräume verbessern Raumangebot an Gymnasium Neustadt

Foto: Die Fundamente sind bereits vorbereitet. Landrat Rainer Kaul (rechts) und Kreisbauamtsleiter Wilfried Rüdig konnten sich so auch ein Bild vom erfreulichen Fortschritt der Arbeiten in Neustadt machen. Der Landkreis Neuwied investiert hierfür 270.000 Euro. Es ist geplant, dass die neuen Räume nach den Sommerferien bezugsfertig sind.
30.07.2014 -

Zwei dringend erforderliche neue Klassenräume werden das Raumangebot am Wiedtal-Gymnasium Neustadt/Wied erweitern. Derzeit wird mit Hochdruck am Bau von zwei Klassenräumen in Fertigbauweise gearbeitet.

...Weiter
 

Veranstaltungshinweise                      

 

Veranstaltungen im Roentgen-Museum Neuwied

Veranstaltungskalender

 

Ausschreibungen                                

 

Öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A - Freigestellter Schülerverkehr

Nachstehende Leistung soll in Öffentlicher Ausschreibung vergeben werden:

Freigestellter Schülerverkehr - verschiedene Linien

Langtext der Ausschreibung

...Weiter

 

Informationsservice Ausschreibungen

 

 

Stellenangebote                                  

 

Stellenausschreibung - zwei Dipl.-Sozialarbeiter/-pädagogen/innen - (FH) m/w bzw. Bachelor of Arts: Soziale Arbeit m/w

Wir suchen zum 01.10. bzw. 01.12.2014 für den Allgemeinen Sozialen Dienst des Kreisjugendamtes zwei Dipl.-Sozialarbeiter/-pädagogen/innen - (FH) m/w bzw. Bachelor of Arts: Soziale Arbeit m/w

>>> weitere Informationen (Text der Ausschreibung)

...Weiter

Ausbildungsangebot für den Sommer 2015

Die Kreisverwaltung sucht Nachwuchskräfte, die am öffentlichen Leben interessiert sind und den Anforderungen an unsere Verwaltung mit Engagement und Einsatzfreude entgegentreten.
>>> weitere Informationen - Langtext des Ausbildungsangebotes ...Weiter